Das Klassik-Festival in Cuxhaven

Das MareMusikFestival vom 16. bis 19. Mai 2024

Das MareMusikFestival bietet Musikgenuss auf höchstem Niveau - und trotzdem ungezwungen, nah an den Menschen und mit ganz viel Spaß an der Musik. Traditionell dreht sich in der Pfingstwoche in Cuxhaven alles um die klassische Musik: Klaviermusik, Jazz, Gesang, Streicher, Bläser.

Karten für das MareMusikFestival erhalten Sie im Ticketcenter der Kugelbake-Halle und unter www.eventim.de (Preise bei eventim inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr zzgl. Versandkosten)

Das MareMusikFestival im Video

 

Viele weitere Eindrücke vom MareMusikFestival erhalten Sie auf YouTube in Form von Trailern, Clips und Portraits der Künstlerinnen und Künstler. Einfach auf den unten aufgeführten Button klicken und Vorfreude tanken. 

 

Das Programm für 2024!

Donnerstag, 16. Mai 2024 
17:00 Uhr, Kämmererplatz

AUFTAKT:
Cuxland Brass, Big-Band

Den Auftakt des MareMusikFestivals 2024 gestalten erneut die Lokalmatadore von Cuxland-Brass mit einer Open-Air-Session mitten in der Innenstadt: Die über 20-köpfige Bläserformation unter der Leitung ihres Gründers Ralf Drossner wird mit den unterschiedlichsten Musikstilen für beste Laune sorgen und weit über den Kaemmerplatz hinaus zu hören sein. Es erwartet Sie echtes Big-Band-Feeling und ein grooviger Auftakt zum Festival-Wochenende!

Eintritt frei. Dauer ca. 60 Min.

20:00 Uhr, Schloss Ritzebüttel

Was: Bach im Schloss

Wer: Mathias Christian Kosel & Canea Quartett; Mischa Schumann, Piano; Pierre Brand, Bass; Thomas Himmel, Drums

Diesmal laden barocke und jazzige Klänge beim Eröffnungskonzert des MareMusikFestival 2024 im Schloss Ritzebüttel zum Träumen ein. Der künstlerischer Leiter des Festivals Mathias Christian Kosel greift im Jahre seines 50. Bühnenjubiläums selbst in die Tasten. Gemeinsam mit dem diesjährigen „ensemble in residence“ des Festivals, dem Canea Quartett, spielt er einige Sätze der bekanntesten Klavierkonzerte von Johann Sebastian Bach. Anschließend steht Jazz à la Carte auf dem Programm: Play Bach mit echten Evergreens des Barock.

Eintritt: 34 EUR. Dauer ca. 120 Min. inkl. Pause.

Freitag, 17. Mai 2024
16:00 Uhr, Kugelbake-Halle Veranstaltungszentrum

Was: Peter und der Wolf, Familien- und Mitmachkonzert

Wer: Bluebird Orchestra mit dem Canea Quartett samt Erzähler

Die Geschichte von Peter und der Wolf, neu erzählt! Interpretiert wird das berühmte Märchen von Sergej Prokofiev in einer norddeutschen Neu-Fassung von Mathias Christian Kosel. Die Musiker des Bluebird Orchestras und des Canea Quartetts erwecken mit Rhythmusgruppe, Streichern und Bläsern den Jungen Peter, Opa Hansen, die Jäger und die Tiere zum Leben – die bekannten Stücke werden mal klassisch, mal jazzig interpretiert. Das Publikum wird Teil des Orchesters, denn hier machen alle mit und erwecken die Geschichte von Peter und der Wolf gemeinsam zum Leben! Fantasievoll, megaspannend und ein Riesen-Mitmachspaß für Groß und Klein! Geeignet für Kinder ab 6 Jahren.

Eintritt: Kinder bis 16 Jahre 10 EUR, Erwachsene 20 EUR, Familienkarte (2 Erw. u. 2 Kinder) 40,00 EUR.

Dauer ca. 60 Min. ohne Pause.

20:00 Uhr, Brunnenhof des Kugelbake-Halle Veranstaltungszentrums

Was: Tango im Brunnenhof

Wer: Caio Rodriguez & The Hamburg Tango Quintet

Hier kommt südländisches Flair an die Cuxhavener Nordseeküste: Der Sänger Caio Rodriguez und das Hamburg Tango Quintet verwandeln den Brunnenhof der Kugelbake-Halle in eine stilvolle Milonga und lassen damit die einst so beliebte Tradition der Tangonacht im Brunnenhof wieder aufleben. Schließen Sie sich an, tanzen Sie zu den mitreißenden Klängen oder hören einfach nur zu – vielleicht bei einem Cuba Libre – und erleben Sie Tango Argentino in seiner schönsten Form.

Eintritt: 12 EUR.

Samstag, 18. Mai 2024
20:00 Uhr, Kugelbake-Halle Veranstaltungszentrum

Was: HELEN SCHNEIDER IN CONCERT: „Land Of Dreams“

Wer: Helen Schneider feat. Mathias Christian Kosel & Canea Quartett

Der Weltstar Helen Schneider hat ihr neues Programm eigens für das Festkonzert des MareMusikFestival entworfen: Die US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin gibt beim Festkonzert einen faszinierenden Einblick in ihr unglaublich facettenreiches Leben – und so reicht ihr Repertoire vom American Standard über eigene Songs bis hin zu ihren großen Musical-Erfolgen. Die Kammermusiker des Canea Quartetts als „ensemble in residence“ des MareMusikFestivals und Mathias Christian Kosel am Flügel begleiten Helen Schneider auf ihren musikalischen Spuren. Lassen Sie sich verzaubern von einem Abend der Extraklasse!

Eintritt: 39 EUR. Dauer ca. 90 Min. ohne Pause.

Sonntag, 19. Mai 2024
12:00 Uhr, Außenbühne Seekurpark Döse

Was: SWING IM PARK

Wer: Les Hommes du Swing

Zum Pfingst-Frühschoppen auf der Außenbühne der Kugelbake-Halle am Sonntagmittag nehmen „Les Hommes du Swing“ die Zuschauer mit auf eine musikalische Reise voller Emotionen und Energie. Das Hamburger Ensemble begeistert mit traditionellem Swing-Rhythmen und mitreißender Freude an der Musik. Get it, got it, good oder einfach Hingehen und Mitwippen!

Eintritt frei. Dauer ca. 120 Min.

17:00 Uhr, Außenbühne Strandgastronomie Grimmershörnbucht

Was: VIER UM FÜNF IN DER BUCHT

Wer: Kebyart Saxophon Quartet

Das Saxophonquartett Kebyart, bestehend aus vier talentierten Musikern aus Barcelona, teilt die Leidenschaft für Kammermusik und das Bestreben, frischen Wind in die klassische Musik zu bringen. Ihr Name, abgeleitet vom balinesischen „kebyar" (plötzlich aufflackern), symbolisiert das energiegeladene und hochvirtuose Musizieren der Spanier. Die Unverwechselbarkeit von Kebyart zeigt sich in ihrem kreativen Umgang mit der Musik. Das Mini-Konzert von Kebyart um 17 Uhr in der Grimmershörnbucht ist ein kleiner musikalischer Snack für Jedermann - ein Appetitanreger für das Ausklangkonzert des MareMusikFestivals um 18 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche am Meer.

Eintritt frei. Dauer ca. 15 Min.

18:00 Uhr, Herz-Jesu-Kirche am Meer

AUSKLANG
Kebyart Saxophon Quartet

Für den gebührenden Abschluss des MareMusikFestivals Cuxhaven 2024 laden wir Sie wieder in die Herz-Jesu-Kirche am Meer in Döse ein. Das 2014 in Barcelona entstandene Kebyart Saxophon Quartet ist eine der vielversprechendsten Saxophon-Gruppen in der aktuellen Musikszene. Das Repertoire der Kammermusiker umfasst neben Originalkompositionen auch eigene Arrangements, die unterschiedlichste musikalische Facetten abbilden. Das Kebyart Saxophon Quartet ist dabei experimentierfreudig, kreativ und verwandelt seine dynamischen Darbietungen in ein einzigartiges Erlebnis für Musiker und Publikum.

Eintritt: 16 EUR. Dauer ca. 70 Min., keine Pause.

Das sind die Künstlerinnen und Künstler

des MareMusikFestivals 2024!

Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank Stade-Cuxhaven in Kooperation...

 

 

... mit der Stiftung Niedersächsischer Volksbanken und Raiffeisenbanken ...

 

 

...und dem Förderverein MareMusikFestival e.V.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.