Stadtrundfahrten

 

Stadtrundfahrten in Cuxhaven

Mit Bus und Bahn durch das Nordseeheilbad

Sie sind knallrot und bei schönem Wetter oben offen: die „Cuxliner“ in Cuxhaven. Im Stundentakt fahren die beiden Doppeldeckerbusse ganzjährig durch die Stadt. Und halten überall dort, wo es etwas Schönes zu sehen gibt: im Hafen, am Schloss Ritzebüttel oder am Kurpark in Döse. Dabei hören die Gäste von den Stadtführern so manch interessante Geschichte über Cuxhaven, die Schifffahrt und das Meer.

Aussteigen ist erlaubt: An 13 Haltestellen können Museen besucht, Ausstellungen angeschaut oder einfach nur die gesunde Nordseeluft genossen werden.

Fun Trains

Nicht nur für Kinder ein besonderes Erlebnis: eine Fahrt mit den beiden Fun Trains. Die blaue Jan-Cux-Strandbahn und die rote Dünenbahn sind in den Sommermonaten regelmäßig unterwegs. In gemächlichem Tempo. Und immer mit Ausblick auf das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.