Urlaub mit Hund

Informationen für Urlauber mit Hund

im Strand- und Wattbereich des Nordseeheilbades Cuxhaven

Auf den Deichen, im Deichvorland und im Watt besteht für alle Vierbeiner Anleinpflicht. Grundsätzlich sind die Hunde so zu halten und zu führen, dass von ihnen keine Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung ausgehen.

Es gibt ausgeschilderte Strandabschnitte für Urlauber mit angeleinten Hunden:

 

  • Altenbruch, Strandbad

  • Grimmershörn, am Bojenbad

  • Grimmershörnbucht, Strandzugang Kurpark

  • Kugelbake, Hundestrandabschnitt 

  • Sahlenburg, Sandstrand, Zugang Wernerwaldstraße

An allen anderen Strandabschnitten sind Hunde während der Hauptsaison (s. Gästebeitragssatzung der Stadt Cuxhaven) verboten!

  • Eine Hundefreilaufzone befindet sich auf der Wiese unterhalb der Deichkrone zwischen dem Meerwasserfreibad Steinmarne und der Gastronomie Düne1 (Kurteil Döse).

  • Von der Alten Liebe bis nach Duhnen dürfen Sie mit Ihrem angeleinten Hund auf dem Deichkronenweg spazieren gehen.

Außerhalb der Hauptsaison dürfen alle Promenaden, Sand- und Grünstrände, wie auch die Grimmershörnbucht, mit Hunden begangen werden. Die Verordnung zur Sicherheit und Sauberkeit der Stadt Cuxhaven ist einzuhalten, es besteht Anleinpflicht! 

 

Hundestrände

Hunde-Kot

Es ist selbstverständlich, dass die Hinterlassenschaften des Hundes vom Hundeführer zu entfernen und zu entsorgen sind!

Die Nordseeheilbad Cuxhaven GmbH stellt dafür 38 Hunde-WC-Stationen mit Beuteln und Abfallbehältern von Altenbruch bis Sahlenburg für die Entsorgung bereit. Diese Beutel sind aus-schließlich zum Entfernen der Hinterlassenschaften der Hunde bestimmt.

Hinweis zur Umgebung und dem Stadtgebiet:

Weitere Freilaufflächen beim Schlosspark sowie südlich des Ritzebütteler Marktplatzes sind in der Planung. Geeignete Wanderwege für hundeführende Personen befinden sich im Bereich der Cuxhavener Küstenheide und im Wernerwald. Es besteht für Hunde Anleinpflicht!

 

 

Unterkünfte für Hundehalter

Unterkünfte für den Urlaub, bei denen der Vermieter das Mitbringen von Hunden gestattet, finden Sie im aktuellen Gastgeberverzeichnis mit nebenstehendem Piktogramm gekennzeichnet.
Bitte setzen Sie sich unbedingt vor Ihrer Anreise dazu mit dem Vermieter in Verbindung!

Tierärzte

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.