Hol dir den Korb!

Das besondere Zuhause am Meer

Kaum etwas anderes lässt einen die Freiheit intensiver spüren als der Anblick des Meers

Und wo kann man besser aufs Meer schauen, als vom Strandkorb aus. Einfach rein in den Strandkorb und die Seele baumeln lassen. Durch den automatischen Schutz vor Sand, Sonne, Regen, Wind und natürlich auch anderen Urlaubern ist dieses Strandmöbel einfach  ein absoluter Ort der Ruhe und Entspannung. Denn sein wir mal ehrlich: Die Hauptbeschäftigung im Strandkorb ist einfach mal Nichtstun.

Mietet man für mehrere Tage oder gar Wochen wird der Weg zum Strand auch um einiges erleichtert. Sonnencremes, Beachball-Sets und sonstige Strand-Must-Haves können einfach bis für den nächsten Tag im Strandkorb gelassen werden.

Ein Strandkorb ist wie ein Zuhause auf Zeit – noch dazu mit Meerblick.

Der Strand am Weltschifffahrtsweg

Von der Strandpromenade, der Deichkrone mit Restaurant und vom Grünstrand aus können Sie den Schiffen zuwinken, Kreuzfahrer und Containerriesen bestaunen. Es gibt aber noch mehr zu sehen! Wie zum Beispiel der über 100 Jahre alte Museumsleuchtturm „Dicke Berta“.

Entlang des Weltschifffahrtweges laden bunte Strandkörbe und Spielgeräte für die kleinen Gäste zu einem erholsamen Aufenthalt ein. Badelustige können im Bojenbad mit den Gezeiten schwimmen und baden gehen. Für Urlauber mit ihren vierbeinigen Freunden gibt es einen ausgewiesenen Hundestrand.

Das einzigartige Naturerlebnis am Strand

In Sahlenburg zeigt sich die Natur auf ganze besondere Weise in einem Mix aus Strand, Watt, Heide, Moor und Wald. Hier liegt Ihnen das Meer zu Füßen und bietet Jung und Alt vielfältige Attraktionen und Wassersportmöglichkeiten. Schwimmen, Katamaransegeln, Wind- und Kitesurfen ziehen Wassersportler an. Gäste mit Hund sind in Sahlenburg am Hundestrand willkommen.

Vom Strand aus kann man die Insel Neuwerk sehen. Auf kürzestem Weg ist diese zu Fuß, zu Pferd oder per Wattwagen zu erreichen. Denn das Glück der Erde liegt auch hier auf dem Rücken der Pferde: Es gibt nicht viele Orte auf dieser Welt, wo Sie die Möglichkeit haben, mit dem Pferd direkt aus einem Nationalpark in ein Weltnaturerbe einzureiten.

Nach einem schönen Tag lassen sich, von der Strandpromenade, faszinierende Sonnenuntergänge beobachten.

Cuxhaven hat noch mehr zu bieten

Eine Faszination aus Strand, Watt und Erholung erwartet unsere Gäste an den Stränden von Duhnen und Döse: Baden Sie in der Sonne an den goldenen Sandstränden, erlben Sie die Stille der endlosen Wattlandschaft, schlendern Sie über die Strandpromenade oder genießen Sie Unterhaltungsprogramme für Jung und Alt sowie eine vielfältige Gastronomie. 

In Grimmershörn lädt ein Ensemble aus rot bedachten Pavillons direkt am Meer mit dem maritimen Spielplatz für die Kinder zum Verweilen ein. Die Grimmershörnbucht ist beliebter Treffpunkt und „Wohnzimmer“ der Cuxhavener im Sommer. Hier feiern Einheimische und Gäste miteinander und genießen zusammen bei einem Glas Wein den romantischen Sonnenuntergang mit herrlichem Blick auf den Weltschifffahrtsweg.

FAQ Strandkorbbuchung

Lust auf ein Strandkorberlebnis der besonderen Art?

Genießen Sie ein außergewöhnliches Welnness-Erlebnis auf gerademal 2 m².

Die erste Strandkorbsauna Niedersachsens steht im Thalassozentrum ahoi! in Cuxhaven und lädt zu einem entspannenden Besuch ein.

In diesem Strandmöbel der besonderen Art wird das beste aus beiden Welten vereint. Während man in der Strandkobrsauna sitzt und Temperaturen von bis zu 105°C  genießt, kann man aus dem Fenster der Textilsauna die Promenade Duhnens, den Strand, das Meer oder das Watt betrachten.

Die Strandkorbsauna ist definitiv einen Besuch wert.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.