VHS-Kino: Grump

Auf einen Blick

Zwischen lakonischer Komik und ausgeprägten Wohlfühlmomenten angesiedeltes Roadmovie von Mika Kaurismäki.

Finnland/Deutschland 2022
Regie: Mika Kaurismäki, 108 Min.

Grump lebt allein auf einem finnischen Bauernhof und ist eigentlich immer damit beschäftigt, sich über irgendwas aufzuregen. Als der alte Mann einen Autounfall hat, verschrotten seine Söhne Hessu und Pekka seinen geliebten roten72er Ford Escort. Empört sucht Grump nach Ersatz und entdeckt ein baugleiches Modell in Deutschland. Er reist nach Hamburg. Unerwartet trifft er dort auf seinen Bruder Tarmo, der vor Jahrzehnten ohne Erklärung vom Hof verschwunden ist und mit dem er sich nie ausgesprochen hat. Widerwillig begeben sich die beiden auf einen gemeinsamen Roadtrip, der unverhoffte Wendungen nimmt und die Familie wieder zusammenführt.

Weitere Termine

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.