VHS-Kino: Der Engländer, der in den Bus stieg und bis ans Ende der Welt fuhr

Auf einen Blick

Am Ende seines Lebens unternimmt ein 90-jähriger Mann (TIMOTHY SPALL) eine Reise mittels Bussen des öffentlichen Nahverkehrs von einem Ende des Landes zum anderen – und wird, ohne dass er es merkt, zu einer viralen Sensation.

Großbritannien 2021
Regie: Gillies MacKinnon, 86 Min.

TIMOTHY SPALL spielt den alten Mann mit Würde, Durchsetzungsvermögen und hoher Moral. Eine der wohl schönsten Rollen, die der britische Charaktermime je gespielt hat. Ein zu Herzen gehender Film über den Verlust und das Trauern.

Weitere Termine

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.