Hamburg Chamber Players

Auf einen Blick

"Franz Schubert: Ich bin am Ende mit allen Träumen“

Ferdinand Thieriot (1838-1919) ist ein Hamburger Komponist aus der Zeit der Romantik. Das umfangreiche kammermusikalische Werk des Brahms-Zeitgenossen geriet nach dem 2. Weltkrieg in Vergessenheit und wartete darauf, nach der Rückführung der lange Zeit verschollenen Manuskripte aus seinem Dornröschenschlaf erweckt zu werden. Anlässlich des 100. Todesjahres Ferdinand Thieriots widmen sich die Hamburg Chamber Players seinem Streichquintett (1914), welches zusammen mit Franz Schuberts populärem besetzungsgleichen Streichquintett zur Aufführung gelangen wird. Dieses Quintett - vollendet zwei Monate vor seinem Tod - ist zugleich Schuberts letztes und grandiosestes Kammermusikwerk.

Die Verstärkung durch ein zweites Cello verleiht der Musik eine prägnante dunkle Färbung.

Weitere Termine

Auf der Karte

St. Gertrud Kirche
Bei der Kirche 1
27476 Cuxhaven (Döse)
Deutschland

Tel.: 04721/6651838
E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.