Kinomatinee „Das Indische Grabmal – Der Tiger von Eschnapur“ mit Klavierbegleitung

Auf einen Blick

Versetzen Sie sich zurück in eine andere Epoche

Wer für einen Vormittag in die Welt des klassischen Monumentalkinos eintauchen und gleichzeitig exzellente Improvisationen am Klavier erleben möchte, sollte diese besondere Veranstaltung nicht verpassen. Anlässlich des 100. Jahrestages der Welturaufführung war im vergangenen Jahr bereits der erste Teil des Monumentalklassikers „Das Indische Grabmal“ im Bali-Kino-Center zu sehen. Nun wird auch der zweite Teil „Der Tiger von Eschnapur“ im Rahmen der stadtKLANG-Veranstaltungsreihe gezeigt. Nach alter Manier wird der Stummfilm von Pianist Michael Spors musikalisch am Klavier begleitet.

Weitere Termine

Auf der Karte

Gut zu wissen

Weitere interessante Veranstaltungen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.