Die Distel - Skandal im Spreebezirk

Auf einen Blick

Das Stadttheater präsentiert: Die Distel - Skandal im Spreebezirk

Tickets und Informationen: Kulturinformation, Schlossgarten 2, 04721/62213 und www.cuxhaven.de/tickets

Lach- und Machtgeschichten zur Lage der Nation

Überall Skandale - außer in Berlin!? Anders als gewisse Großmäuler weltweit hat Mutti auf Virologen-Posterboy Drosten gehört. Sie macht selbst bei ihrem Abgang von der großen Polit-Bühne noch eine bessere Figur als Friedrich Merz beim Abiball von Philipp Amthor. Und selbst die AfD ist out... Berlin also nur Provinz im großen Skandaltheater? Mitnichten. Die großen Traditionssatiriker mit Ostvergangenheit reißen sich selbst die Maske vom Gesicht und lassen alle bisher dagewesene Systemkritik als einfache Erkältung erscheinen. ... da kann uns keiner "was husten"! Berlin verkommt zur Provinz im großen Skandaltheater. Und nur ein kleines, unbeugsames Kabarett, umgeben von gefestigten Politiklagern, hält dagegen und stellt sich den großen Fettnäpfen: Genderdebatte, German Angst, Abschaffung des Bargeldes und ja, auch der Frage nach dem politisch korrekten Kinderfasching.

Weitere Termine

Auf der Karte

Stadttheater Cuxhaven
Rathausstr. 21
27472 Cuxhaven
Deutschland

E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.