© derbilderbauer/D.Leppin

Das Stadttheater präsentiert: "Oskar Schindlers Liste"

Auf einen Blick

Erleben Sie Oskar Schindlers unglaubliche Geschichte auf einer Theaterbühne und staunen Sie darüber, wie es dem deutschen Unternehmer 1945 gelungen ist, mehr als 10.000 Juden vor den NS-Vernichtungslagern zu bewahren.

Nachdem Steven Spielberg Oskar Schindler bereits 1993 in Hollywood ein filmisches Denkmal gesetzt hat, kam der Stoff im Oktober 2018 in einer ganz eigenen Fassung weltweit erstmals auf die Theaterbühne. Die Welt-Uraufführung übertraf alle Erwartungen und hinterließ bei jeder der Vorstellungen ein zutiefst bewegtes und berührtes Publikum.

Das Theaterstück beginnt auf einem Dachboden im niedersächsischen Hildesheim im Jahr 1997: Die Kinder des verstorbenen Ehepaares Staehr lösen den Hausstand ihrer Eltern auf. Noch ahnen sie nicht, dass sie einen Koffer von Oskar Schindler finden werden, in dem zig Original-Listen, Fotos und Briefe lagern. Eine Reise in die Vergangenheit beginnt…

Das Theaterstück beruht auf historisch belegbaren, wahren Begebenheiten. Es stellt eine „Geschichtsstunde“ der ganz besonderen Art dar, die berührender, emotionaler und packender kaum sein könnte! Ein MUSS für ALLE Generationen, die die Augen vor unserer historischen Vergangenheit und Gegenwart nicht verschließen möchten.

Verpassen Sie auf keinen Fall dieses emotional bewegende und beeindruckende Theatererlebnis!

Anmeldung erforderlich über die Kulturinformation unter Tel. 0 47 21/6 22 13, vor Ort im Schlossgarten 2 oder unter www.cuxhaven.de/tickets.

Weitere Termine

Auf der Karte

Stadttheater Cuxhaven
Rathausstr. 21
27472 Cuxhaven
Deutschland

E-Mail:

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.